Atemreglerrevision

Wir bieten professionelle Revision von Atemreglern

Durch die Zusammenarbeit mit einem der weltweit besten Revisionsbetriebe bieten wir Atemregler-Service für alle gängigen Atemregler an.

Die Preise liegen bei ca. 145 bis 210 €, je nach Reglertyp und Arbeitsaufwand.

Zwar mag es im Internet sicher günstigere Anbieter geben, jedoch stehen für uns die Qualität und Sicherheit der Atemregler und des Service im Vordergrund. Hier sollte nicht gespart werden!

Atemregler Revision Service Plochingen Bild 5

Bestandteile einer Atemregler-Revision

  • Dokumentation mit Bezeichnung der Reglerstufen und Seriennummern
  • Bezeichnung aller Zusatzteile wie Inflator-, HD-Schläuche, Sender etc.
  • Zerlegung des Reglers und der einzelnen Reglerstufen
  • Dokumentation des Zustandes bei der Demontage mit digitalen Bildern
  • Entfernung sämtlicher Verschleißteile, diese werden extra verpackt mitgeliefert
  • Reinigung der Einzelteile im Ultraschallbad bzw. von Hand
  • Trocknung der Teile
  • Kontrolle sämtlicher Einzelteile auf Beschädigungen und Abnutzungen
  • Montage der Reglerstufen mit neuen Verschleißteilen, laut Herstellerangaben unter Beachtung der Vorschriften des Herstellers
  • Einstellung des Mitteldruckes der 1. Stufe bei dem geforderten Vordruck
  • Einstellung der 2. Stufen bei dem entsprechenden Mitteldruck
  • Beatmung des Reglersystems an einer elektronischen Prüfbank
  • Ermittlung der Prüfkurven, Mitteldruckverlauf, Ein- und Ausatemwiderstand
  • Dichtigkeitsprüfung des Reglersystems über mehrere Stunden
  • Prüfung der Hochdruckschläuche für mindestens 10 Minuten bei 300bar
  • Abschließende Überprüfung der Einstellwerte und Qualitätssicherung
  • Erstellung eines Revisionsbeleges mit allen geleisteten Arbeiten und allen ersetzten Teilen sowie besonderen Informationen zu diesem Atemregler
  • Dokumentation, Revisionsbeleg, Prüfkurven und Bilder werden per E-Mail versendet

Alle Serviceleistungen erfolgen nach Herstellerangaben. Die Richtlinien der D-GUV 105-002 (bisher GUV 10.7 / GUV R 2101 ) “Tauchen mit Leichttauchgeräten in Hilfeleistungsunternehmen” werden nur so erfüllt.

Menü