Eis Tauchen

Unbeschreiblich und Überirdisch schön, Spaß mit SicherheitIce Diver

Der PADI Kurs Eis Tauchen, die coolste Sache an sich!


Wenn dir der Sinn nach außergewöhnlichen Abenteuern steht und du beim Tauchen eine Herausforderung suchst, probiere das Tauchen unter dem Eis aus.

Während dieser Tauchausbildung nimmst du zusammen mit mir an einem der extremsten und sichersten Tauchabenteuer teil, die das Sporttauchen zu bieten hat.


Sicher? Na klar! Eine Leine sichert dich und mit der zweiten „telefonierst“ du nach oben und gibst das OK. Tauchen mit doppelter Sicherheit.

Der ICE coole Spaßfaktor
Entdecke die einzigartige Unterwasserlandschaft, die man nur unter dem Eis sehen kann. Du kannst einer der wenigen werden, die je unter einer dicken Eisdecke getaucht sind. Und stell dir mal den Ausdruck auf dem Gesicht deines Divemasters in deinem nächsten Urlaub in der Karibik vor, wenn du dein PADI Eistaucherbrevet vorlegst. COOL!
Und wer weiß, vielleicht bekommst du die Gelegenheit, mit deinen ausgeatmeten Luftblasen, die sich unter der Eisdecke sammeln, zu spielen oder den einzigartigen Sport „kopfüber Skifahren” unter dem Eis auszuprobieren.

Was passiert dabei:
Du wirst mindestens drei Eistauchgänge absolvieren, um die Zertifizierung "Eistaucher" zu erhalten. Die Tauchgänge werden in Gruppen durchgeführt, unter Teilnahme von unterstützenden Helfern an der Oberfläche und weiteren Sicherheitstauchern. Du begibst dich unters Eis, um deine Tarierung zu kontrollieren, die Navigation unter dem Eis zu lernen und mit dem Tauchführer sowie den Helfern an der Oberfläche durch Leinensignale in Kontakt zu bleiben.

Du lernst:
Planung und Organisation von Eistauchgängen
Motive und Möglichkeiten des Eistauchens
Überlegungen zur geeigneten Tauchausrüstung
Auswahl des Tauchplatzes, Vorbereitungen und Verfahrensweisen, um ein Ein-/Ausstiegsloch in das Eis zu schneiden
Die richtigen Abläufe und Techniken anzuwenden, sowie Probleme beim Eistauchen und deren Vermeidung.
Spezielle Ausrüstung für das Eistauchen wie Sicherheitsleinen, Signale, Verständigungsverfahren, Leinenführungs- und Leinensicherungstechniken.
Wie man mit Problemen der Tauchausrüstung umgeht
Auswirkungen von Kälte, Notfall-Verfahren und Verfahren für Sicherheitstaucher.

Mindest Alter: 18 Jahre, Advanved Open Water Diver oder äquivalentes Brevet. Kaltwassertaugliche Ausrüstung.