Tauchtipp: Oktobär. Der Sardinen-Bär auf den Philippinen, Visayas, Pescador, Cebu,Moalboal

Mein Tauchtipp: Oktobär
Hier steppt der Sardinen-Bär auf den Philippinen bzw. auf den Visayas. Auf Pescador und andere Inseln hier ziehen Riesen Schwärme ihre Kreise.

Im Westen von Cebu liegt Moalboal bzw. Pescador und weitere mini Inselchen recken sich aus über 350 Metern Tiefe. Hier gibt es riesen Gorgonien, Barracudas, Stachelmakrelen und Fächerkorallen Speziell auf Pescador gibt es des Öfteren die Spanische Tänzerinen zu sehen.

Eines ist mir aufgefallen, der wolkenlosen Himmel ist von Sternen übersähet, ein romantisches Naturschauspiel der Extraklasse.

Wer seinen Tauchurlaub in den Visayas verbringt sollte auf jeden Fall den Westen von Cebu und Moalboal besuchen. Tauchen, Schnorcheln oder auch mal einen relaxten Tag am Pool.

Du kannst Dir gerne die Tauchbilder von den Philippinen in meiner Bildergalerie ansehen.

Jaumis Dive Timer

Hallo liebe Tauchgemeinde, aus purer Lust und Leidenschaft hab ich mich mit dem Thema wann und wo tauchen gehen beschäftigt. Klaro die Welt ist glücklicherweise zu groß um alles selber gesehen zu haben. Nehmt es als Tipp, wann ist es wo schön. Wenn ihr eine Idee habt dann her damit. Ich flansch es hier rein.

Eine große Bitte an dich:
“Verantwortungsbewusste Taucher lassen Unterwasser nur Luftblasen zurück und nehmen nur ein Lächeln auf ihren Lippen mit“.
Halte es bitte auch so, denn nach dem Tauchgang ist immer vor dem Tauchgang.
Sollte ich hier ins Schwärmen kommen seht es mir bitte nach, kein Spot ist wie der andere. Es ist immer schön, nur anders und genau darauf kommt es an. Ich wünsch Dir immer gute Luft. Jürgen Jaumann